Für unsere Vorfahren war es natürlich, sich basisch zu reinigen. Aber auch andere große Kulturen, wie die der Ägypter zeugen vom Wissen über basische Körperpflege. So badeten die Ägypter zur Regeneration im See Natron, einem Natronsee.

Noch zu Urgroßmutters Zeiten war die Reinigung durchweg basisch. Schmierseifen mit hohem pH-Wert, sowie Quarkwickel galten als bewährte basische und schonende Hautpflege. Eine spezielle basische Kosmetik war somit nicht notwendig.

Die Geschichte der sauren Kosmetik beginnt in den 50er Jahren. Damals begann die Industrie mehr und mehr auf saure Kosmetika umzustellen, da durch die neu entwickelten chemischen Tenside ein leichteres Herstellen von Formulierungen im sauren Milieu möglich wurde, welche sich als Ersatz für Seife etablierten.

Da unsere Körperflüssigkeiten wie Blut (pH 7,35-7,45), Speichel (pH 7,5) oder Tränenflüssigkeit (pH 7,35) von Natur aus basisch sind, liegt es nahe, dass auch das Hautbild leicht basisch gehalten werden soll, damit die Hautzellen so gut wie möglich „funktionieren“ können.

ANACOS besticht durch 100% Natur. Alle Produkte sind frei von Schadstoffen oder anderen kritischen Substanzen, wodurch automatisch eine negative Fremdeinwirkung verhindert wird. Wer andere Kosmetika benützt, sollte sie auf folgende, kritische Inhaltsstoffe überprüfen:

5-Bromo-5-nitro-1,3-dioxane / Acrylates copolymer / Acrylates/C10-30 alkyl acrylate crosspolymer / Aluminum zirconium tetrachlorohydrex GLY / Aminomethyl propanol / Behentrimonium chloride / Benzoic acid / Benzophenone-3 / Benzyl alcohol / Benzyl salicylate / Butane / Butylated hydroxytoluenel (BHT) / Butylparaben / Ceteareth-20 / Cetrimonium chloride / Chamomilla recutita (matricaria) extract / CI 15510 (D&C Orange #4) / CI 42051 (Acid blue) / CI 42090 (FD&C Blue #1) / CI 60730 (Ext. D&C Violet #2) / Citric acid / Citrus limonum / Coaltar / Cocamide DEA / Cocamide MEA / Cocamidopropyl betaine / Coumarin / Cyclomethicone / Dimethicone / DMDM hydantoin / Ethylparaben / Etidronic acid / Glyoxal / Guar hydroxypropyl trimonium chloride / Hexylene glycol / Hydroxyisohexyl 3-cyclohexene carboxaldehy / Imidazolidinyl urea / Isobutylparaben / Isopropyl myristate / Isopropylparaben / Lactic acid / Lavandula angustifolia (lavendar) oil / Malic acid / Methylparaben / Paraffinum Liquidum / PEG-32 / Petrolatum / Phenoxyethanol / Polyquaternium-10 / Propylene glycol / Propylparaben / Silica / Sodium acrylate/acryloyldimethyl taurate cop / Sodium benzoate / Sodium fluoride / Sodium hydroxide / Sodium lactate / Sodium laureth sulfate / Sodium lauryl sulfate / Sodium monofluorophosphate / Sodium PCA / Sodium saccharin / Stearamidopropyl dimethylamine / Talc A / Triethanolamine (T.E.A.)

Durch das besondere Mischverhältnis und die Verarbeitung hochwertiger Ingredienzien besticht die Kosmetiklinie ANACOS durch einen hohen Basenwert. Die Haut wird leichter von Säuren befreit, kann sich erholen, regenerieren und somit immer wieder zu Babyhaut werden. Das Gewebe sollte gestrafft und das Erscheinungsbild der Haut sichtbar verbessert werden.

SANUSLIFE® INTERNATIONAL hat das Wissen unserer Vorfahren wieder aufgegriffen und eine natürliche Kosmetiklinie mit hohem Basenwert geschaffen. Ziel ist es, den ständigen Regenerationsprozess der Haut zu unterstützen und sie wortwörtlich wie Babyhaut aussehen zu lassen. Die Haut der Babys weist nämlich – wie das Fruchtwasser in der Gebärmutter – ebenfalls einen hohen Basenwert auf.

Neben Rosmarin- und Zitronenextrakt, bildet „Dolomit“ die dominierende Ingredienz in ANACOS. Ein Sedimentgestein, welches nach dem französischen Mineralogen Déodat de Dolomieu benannt wurde.

ANACOS steht für ALKALINE NATURAL COSMETICS. Die Verarbeitung vollkommen reiner, hochwertiger Ingredienzien in Kombination mit einem besonderen Mischverhältnis garantieren, dass ANACOS-Produkte neben ihrer absoluten Natürlichkeit auch einen hohen Basenwert aufweisen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.